Burg von Methoni

Das Schloss von Methoni – eigentlich eine befestigte Stadt – ist eine der wichtigsten und schönsten Burgen in Griechenland. Sie wurde von den Venezianern nach 1209 in einer strategisch günstigen Lage, auf einem Felsen eindringen in das meer gebaut und ist aus dem Land durch einen künstlichen Graben getrennt.

Heute ist die Festung, obwohl in Trümmern, weiterhin beeindruckend. Das Schloss von Methoni nimmt den ganzen bereich des Kaps und der südwestlichen Küste der kleinen Insel auf, die auch mit einem achteckigen Turm angereichert wurde deer vom Meer umzingelt ist (aus: http://www.kastra.eu).